Fahnen

sankt-johannes-baptist-fahne-copyDie Fahne von 1913. Sie zeigt den Schutzpatron der Schützengesellschaft St.Johannes Baptist, d.h. Johannes den Täufer. Die Fahne ist auf der Vorderseite mit dem Schutzpatron sowie mit der Beschriftung “Schützen-Gesellschaft Höngen 1913 “ ausgestattet. Die Ruckseite zeigt eine Schießscheibe im Hirschgeweih, umgeben von vier Ornamenten. Die Fahne ist gestickt. Sie wurde bis 1975 in der Bruderschaft mitgeführt. Der Zahn der Zeit zeigte sich an dieser Fahne, so dass sie ausgemustert werden musste. Seit 1975 wird eine Replica dieser Fahne in der Bruderschaft mitgeführt.

Sankt Johannes Baptist Fahne (Copy)Kopie der St. Johann Baptist Fahne aus 1975. Diese Fahne ist nicht gestickt sondern gemalt. 

 

dscn0633-copy dscn0629-copy

Die Fahne von 1933 Sie zeigt das Bild des Pfarrpatrons St. Lambertus mit Bischofsstab und einem Bär, im Hintergrund ein Haus und eine Kirche, umgeben vom Schriftzug ,, St Lambertus Pfarrpatron “ dazu rechts und links ein Eichenblatt.

 

Fahne Birderkapelle (Copy)

Fahne Haus Dilia (Copy)

Die Schwenkfahne 1987  stiftete und malte Heinz Meuffels unser damaliger Fahnenschwenker eine neue Schwenkfahne. Als Hauptmotiv wählte er Haus Dilia in Hoengen. Oben links sind das Gemeindewappen und oben rechts das Symbol der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften zu sehen. Beschriftet ist die Fahne mit ,,St. Johannes Baptist Hoengen

 

erste-schwenkfahne-copy