Bruderschaft / Dekanat

Die St. Johannes Baptist Schützenbruderschaft

Höngen e.V.  besteht seit 1455

sankt-johannes-baptist-schuetzenbruderschaft-copy

Sie nimmt ihre Aufgaben getreu dem Wahlspruch

“ Für Glaube, Sitte und Heimat“

war.

Die regelmäßigen Veranstaltungen des Jahres sind

Prunkkirmes                        ( 2. Sonntag nach Pfingsten )
Generalversammlung    (  Sonntag nach dem Johannestag )
Lambertuskirmes             ( Sonntag n. d. 17.09. )
2 Dekantsschützenfeste

Veranstaltungen:
Bei den Kirmesveranstaltungen werden zusammen mit den musizierenden Vereinen festliche Umzüge und abendliche Tanzveranstaltungen durchgeführt.

k-IMG_0193Trommler- Pfeifer- und Fanfarencorps Höngen

Königspaar 2017/ 18  Philipp van Hall und Jule Dohmen

musikkapelle-copy

Coverband Music on the RoX – Prunkkirmes Königsball 2017

 

Außerdem nimmt die Bruderschaft an kirchlichen und weltlichen Feierlichkeiten, wie Fronleichnam und Volkstrauertag, teil.

Mitgliedschaft:
Die Bruderschaft gehört dem Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften an. Seit 1984 ist sie Mitglied im Belgischen Convent, dem Bruderschaften und Gilden aus Belgien, den Niederlanden und Frankreich angehören.

Antwerpen
Eine besondere Ehre und Vertrauensbeweis war es, dass man 1988 und 2002 im Rahmen eines Internationales Freundschaftstreffen, über 30 Gilden und Bruderschaften begrüssen konnte, als Ausrichter des Königsschiessen um die Brabandtsche Königswürde. Jährlich besucht man das “ Gildenjuwel“ in Centrum von Antwerpen. Auch sonst stehen  ausländische Gastbesuche im benachbartem Ausland auf dem Programm.

Dekanatsverband Gangelt-Selfkant   Dekanat Gangelt Selfkant
Die Bruderschaft ist auch Mitglied im Dekanatsverband Gangelt-Selfkant, dem 21 Schützenbruderschaften angehören. Zwei Mal im Jahr richten jeweils 2 Bruderschaften das Dekantsschützenfest für das Dekanat aus. Dabei sorgen die Königspaare und die Ehrendamen dafür, dass tausende Zuschauer die Strassen säumen.

Schuetzen-bildrund

img_4095_bildgroesse-aendern-copy

Dekanatsschützenfest Höngen

Höngen war im Jahr 2015 Ausrichter des 1. Dekanatschützenfest und  konnte bei bester Witterung, durch die sehr gute Unterstützung der Bevölkerung,  auf ein stimmungsvolles, großartiges Fest zurückblicken.

imgp2623-copyKönigpaar Franz und Mia Hensgens

Reiter 2

Höngener Offiziere – Schützenfest 1963 in Höngen

Schießsport:
Der Schießstand  in der Sint Jan Schützenhalle wurde im Jahre 1997 in Eigenleistung fertiggestellt. Neben dem geschulten Training durch ausgebildete Schießleiter, finden in der Schießgruppe fast wöchtlich Wettbewerbe im Kleinkaliberschiessen statt.
Jährlich werden die Vereinmeister in den Diziplinen: Kleinkaliber, Luftgewehr, Armbrust ( Hobby Tell, Op de Wipp ) ermittelt.

schiesssport

Arbeitskreis Heimat:


Der Arbeitskreis Heimat, beheimatet im Zeughaus, sammelt, archiviert und bearbeitet alte Bücher und Schriften. Die umfangreiche Bibliothek ist bis über die Landesgrenzen hinaus bekannt.

Förderverein:
Der Förderverein unterstützt die Schützenbruderschaft nicht nur
finaziell. Er richtet auch das alljährliche “ Bosselturnier “ aus.

bosselturnier_2016-copy

Ortsring Höngen:
In diesem Gremium, dass sich zweimal im Jahr trifft, werden die Termine der einzelnen vertretenden Vereine koordiniert.

vereinsbaum2-copy

Mitglied werden – Warum eigentlich nicht?
Wie sie sehen, ein Verein mit vielen Aktivitäten, indem es sich lohnt Mitglied zu werden; sei es im Schießsport oder bei der Brauchtumspflege.
Die Geselligkeit kommt bei uns  auch nicht zu kurz!!

PS: Seit 1996 können auch Frauen Mitglied in der Bruderschaft werden.